FAQ Bootstauchen - Tauchen in Zeeland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bootstauchen
Bootduiken Grevelingen

FAQ Bootstauchen

Darf jeder mitfarhren?
Welche Tauchplätze fahren wir an?
Wie viele taucher können mitfahren?
Darf ich mit einer Doppelflasche mitfahren?
Findet das Bootstauchen immer statt?
Gibt es auch einen Kompressor?
Was sind die Vorteile des Bootstachens?
Gibt es Nachteile?
Was kostet Bootstauchen?
Was sind die technischen Daten?


Darf jeder mitfahren?
Wir nehmen ausschließlich Taucher mit einem gültigen Tauchschein oder Taucher in Begleitung eines Tauchlehrers mit. Taucherfahrung ist trotz Tauchschein sehr vorteilhaft und anzuraten.
Das Bootstauchen vom Zodiac aus bedarf einer anderen Vorbereitung als das Tauchen vom Festland aus.
An Bord des Zodiacs gibt es wenig Platz. Darum ist es wichtig, dass jeder Taucher sich gut vorbereitet.
Bei guter Vorbereitung darf jeder Taucher mitfahren. Der Tauchgang muss jedoch bei seinem Erfahrungsniveau entsprechen.

Welche Tauchplätze fahren wir an?
Wir suchen immer wieder neue Tauchplätze im Grevelingenmeer und Oosterschelde, die nicht vom Ufer aus erreichbar sind. Wir bieten mit unserem Zodiac auch Strömungstauchgänge (Drift Diving) in der Oosterschelde an.

Wie viele Taucher können mitfahren?
Die Anzahl der Taucher ist abhängig:
-
vom Wetter
-
von der Länge der Bootsfahrt
-
von der Tauchausrüstung und der Taucherfahrung der Taucher
Im Prinzip können sechs Taucher mit Monoflaschen mitfahren. Auf kurzen Bootsfahrten können wir  auch acht Taucher mitnehmen.

Darf ich mit einer Doppelflasche mitfahren?
Abhängig von der Anzahl der Taucher können Doppelflaschen mitgenommen werden. In den meistens Fällen gibt es dafür genug Platz.

Findet das Bootstauchen immer statt?
Wir fahren nicht bei Windkraft 7. Bei Windkraft 5 und 6 ist es sehr unangenehm auf dem Zodiac. Dazu kommt noch, dass auf einem Boot immer mal wieder etwas unvorhergesehen ausfällt.

Gibt es auch einen Kompressor?
Nein, wir haben keinen Kompressor. Es gibt jedoch die Möglichkeit beim Tauchshop in Brouwershaven die Tauchflaschen zu füllen. Tauchflaschen können auch gemietet werden.

Was sind die Vorteile des Boottauchens?
- Ruhige Park
- und Umkleidemöglichkeiten
-
Kurze Transportwege für Tauchzubehör
-
Die Tauchplätze sind sehr ruhig, da sie vom Ufer aus nicht erreichbar sind.
-
Bootstauchen ist exklusiv und findet in kleinen Gruppen statt! Jeder Zeitpunkt ist nach Absprache möglich.
-
Strömungstauchgänge in der Oosterschelde sind deutlich einfacher und ungefährlicher als Tauchgänge in Bächen, Flüssen und Kanälen.

Gibt es Nachteile?
- Die Fahrt kann bei schlechterem Wetter rau sein.
-
Das Zodiac kann keine großen Gruppen mitnehmen.

Was kostet Bootstauchen?
Sehe
hier .  :-)

Was sind die technischen Daten?
Ein Humber Ocean Pro 6.30

VIST
1* NOB opleiding
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü